Bausatz (Rohbaufertig)

 

sämtliche Öffnungen im Rumpf ausgeschnitten Heckausleger abnehmbar
Spantensatz eingebaut
Einziehfahrwerk montiert
Fenestron 10 Blatt montiert und eingepasst Heckantrieb bestehend aus:
- Kohlefaserrohr mit 4-fach Mittenlagerung
- Edelstahlwelle 8mm mit Kupplungen
- Übersetzungsgetriebe
Fenestron + Winkelgetriebe
Kabel für Beleuchtung verlegt
Scheibensatz

Vollausbau (Fertigmodell)

 

Scheiben eingepasst und verklebt
Türen eingepasst zum Öffnen Schiebetüren ohneFunktion Mechanik + Turbine montiert
Tanksystem montiert und angeschlossen
Abgasanlage montiert
Hauptrotorkopf (5-Blatt) Rotorblätter M-Blade
Fenestron 10-Blatt mit Getriebe
Beleuchtungsmodul + Positions- und Landescheinwerfer Lackierung mit 2-K Lack nach Vorlage
Elektronik montiert und verkabelt
Cockpit Vollausbau
Senderprogrammierung eingeflogen
EC 155B1
Bausatz EC 155B1

Das Modell EC 155B1 ist ausschließlich ab Rohbau oder bis Vollausbau / flugfertig lieferbar.

Für den Antrieb stehen zwei Turbinen zur Verfügung:

- Firma Pahlhelicopter 2-Wellen Turbine Taurus
- Firma JetCat 2-Wellen Turbine SPT5-V3

Für die jeweiligen Turbinen sind Mechaniken aus eigener Produktion verfügbar.

Das Modell der EC155 B1 ist nach Originaldaten von Eurocopter im Maßstab 1:5 realisiert worden. Beim Bau des Rumpfes wurde wie bei der EC 120 wegen seiner extremen Größe und der damit zu erwartenden Resonanzproblematik auf einen sehr fest bauenden Werkstoff zurückgegriffen. Der komplette Rumpf wird aus GFK-Sandwich gefertigt, welches zum Einen eine extreme Stabilität verspricht, zum Anderen aber auch eine enorme Gewichtsersparnis bringt. Wie das Original, ist auch das Modell mit einem 5-Blatt Haupt- und 10-Blatt Heckrotor (Fenestron) sowie einem Einziehfahrwerk (elektrisch mit Servo) ausgestattet. Der Rumpf besteht aus drei Hauptteilen, dem Rumpfmittelteil, abnehmbarem Heckausleger und der Domhaube. Die Domhaube besteht aus zwei Teilen, so daß der Zugang zum Rumpfinneren und zur Demontage des Heckauslegers mühelos erfolgen kann. Das Rumpfinnere bietet reichlich Platz für Cockpitausbauten. Die vorderen und hinteren Türen sind ebenfalls wie beim Original zum Öffnen.
Rumpflänge 2,65m
Rumpfhöhe über alles 0,75m
Abnehmbares Heck
Rotordurchmesser 2,50m
Rotordrehzahl: 850 U/min
Fenestron: 10-Blatt , 9500 U/min
Kerosintank 3,0 Liter
Abfluggewicht 22,0 Kg
ohne Kraftstoff